Dienstag, 30. September 2014

Nenis Gast~Geblubber | Mit dem Tuk Tuk durch Bangkok

Ich freue mich sehr, heute meine liebe Bloggerkollegin Neni von


 

bei Ankas Geblubber begrüßen zu dürfen. Neni ist so ein fröhlicher, kreativer und lebensbejahender Mensch. In ihren Videos und Blogbeiträgen gelingt es ihr immer wieder, mich mit ihren Ideen, ihrer Lebensfreude und ihrer positiven Ausstrahlung anzustecken. Umso größer meine Freude darüber, dass ich sie als Gast-Blubbertante für einen Beitrag bei Ankas Geblubber gewinnen konnte.

Montag, 29. September 2014

Kinderbuch | "Als Opapi das Denken vergaß" von Uticha Marmon


·  Titel: Als Opapi das Denken vergaß
·  Autorin: Uticha Marmon
·  Medium: Hardcover (160 Seiten)
·  Verlag: Magellan Verlag (Juni 2014)
·  Genre: Kinderbuch (ab 9 Jahren)
·  ISBN978-3-7348-4004-3
·  Preis: 13,95 Euro 





K U R Z B E S C H R E I B U N G 

Manche Tage fangen an, als wären sie nichts Besonderes. Sie kommen daher wie jeder Tag. Aber wenn man genau aufpasst, ist schon morgens etwas ein bisschen anders, und daran kann man sehen, dass der Tag ganz und gar nicht normal wird. Genau so ein Tag war dieser Mittwoch, als Opapi ankam.
Opapi – so nennt Mia ihren Urgroßvater. Und der zieht jetzt zu ihnen. Weil er immer mehr vergisst, sagen Mama und Papa. Aber nun kann Mia ihn ja daran erinnern, wie man sich die Schuhe zumacht und dass man sich die Zähne nicht mit Handcreme putzt. Doch Opapi kommt nicht allein … Wer ist dieser geheimnisvolle Junge, der ein wenig altmodisch wirkt und bei Opapi ein und aus geht, wie es ihm passt?

Sonntag, 28. September 2014

Ankas Wochengeblubber | Urlaubsgeblubber XXL

Guten Morgen liebe Blubberfreunde,

die urlaubsbedingte Blogpause erkläre ich nun offiziell für beendet. Ich hatte diese Pause weder angekündigt noch großartig forciert - ganz im Gegenteil. Ich freute mich auf meinen Urlaub und die zusätzliche Zeit für neue Blog-Projekte, viele Bücher und Stöbereien auf meinen Lieblingsblogs. Tja, und dann kam doch alles anders als geplant. Vor meinem Urlaub war der Terminplaner noch recht leer, was aber auch viel Raum für spontane Unternehmungen ließ. Nun ist mein Urlaub vorbei und 2 aufregende, schöne, ereignisreiche und auch erholsame Wochen liegen hinter mir, ebenso wie knapp 2 Wochen Ruhe bei Ankas Geblubber.

Nun bin ich aber zurück und möchte euch ein Stück weit an meinen Erlebnissen teilhaben lassen. Außerdem ist die neue Blogwoche schon so gut wie fertig vorbereitet - d.h. das Blubberrad dreht sich wieder. Nie hätte ich gedacht, dass mir der Einstieg nach der Pause doch so schwer fallen würde. Schließlich hat sich die Hartnäckigkeit gelohnt und ich kann mich darauf freuen, euch wieder viele bunte und abwechslungsreiche Beiträge zu präsentieren.

Nun werfen wir aber erstmal einen Blick zurück auf die Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Sagte ich Bücher und sprach in der Mehrzahl? Pah! Ein bisschen mogeln, dann passt das schon!

Freitag, 19. September 2014

SPECIAL (Spiel & Spaß!) | Bastel dir DEIN Interview mit Ivonne Keller


Heute bin ich ganz besonders aufgeregt, denn heute darf ich euch ein ganz besonderes Blubber-Special präsentieren. Ein kleines Mammut-Projekt, in das ich einiges an Herzblut, Zeit, Arbeit und vor allem Spaß gesteckt habe.

Letzte Woche fand unser 2. "Lesungs-Geblubber im Bücherkaffee" statt und auch diesmal hattet ihr wieder die Möglichkeit, vorab EURE FRAGEN an unseren Autorengast Ivonne Keller einzureichen. Aus diesen 10 Fragen habe ich mir die 10 interessantesten rausgesucht und zu einem runden Interview zusammengebastelt. Dieses Interview habe ich LIVE während der Wohnzimmerlesung geführt.

Das Besondere an unserem Lesungs-Geblubber im Bücherkaffee ist, dass wir euch so viel wie möglich und so gut es geht mit einbeziehen, auch wenn ihr nicht in unserem gemütlichen Wohnzimmer, sondern vor euren PCs daheim sitzt. Deshalb möchten wir euch auch dieses Interview mit euren Fragen nicht vorenthalten. Also haben wir es gefilmt, um es euch jetzt an dieser Stelle zeigen zu können. Aber... wollt ihr euch wirklich ein 30-Minuten-Video ansehen? Wie wäre es, wenn IHR SELBST entscheidet, welche Fragen ihr Ivonne Keller stellt?

Geht nicht? - Geht sehr wohl!

Seht selbst!


Ich bin nun unendlich doll gespannt auf euer Feedback und hoffe, dass ich euch mit diesem SPECIAL ein kleines bisschen Spiel und Spaß schenken konnte!

EDIT 27/09/2014
Bisher konntet ihr euch die einzelnen Fragen nur anschauen, wenn ihr euch durch das komplette Interview geklickt habt, nun habe ich alle Fragen noch mal einzeln verlinkt, für den Fall, dass ihr die ein oder andere nicht gefunden habt. Zudem gibt es einen ganz exklusiven Lesungsschnipsel von Alice Golding aus ihren neuen Roman "Gesucht: Traummann mit Ente"
Viel Spaß!

  1. Wie bist du auf die Idee zu "Hirngespenster" gekommen?
  2. Wie lange hast du an "Hirngespenster" geschrieben?
  3. Wie kommst du auf die Namen deiner Charaktere? Hast du deine Figuren schon einmal umbenannt?
  4. Plottest du?
  5. Vom eBook bei neobooks zur Printausgabe bei Knaur - wie kam's dazu und was hat sich verändert?
  6. Was kannst du uns über dein nächstes Buchprojekt verraten?
  7. Wie viel von dir selbst steckt in deinen Geschichten?
  8. In welchem Genre würdest du niemals schreiben?
  9. Wo schreibst du am liebsten?
  10. Sollte "Hirngespenster" verfilmt werden, welche Schauspieler wünscht du dir?

EXTRA
Exklusiver Lesungs-Teaser aus "Gesucht: Traummann mit Ente" von Alice Golding


Mehr Geblubber hier:
    

Donnerstag, 18. September 2014

Jugendbuch | "Tausend Mal gedenk ich dein" von Heike Eva Schmidt




·  Titel: Tausend Mal gedenk ich dein
·  Autorin: Heike Eva Schmidt
·  Medium: Hardcover (252 Seiten)
·  Verlag: Boje (August 2014)
·  Genre: Jugendthriller (ab 14 Jahren)
·  ISBN978-3-414-82405-9
·  Preis: 12,99 Euro 




K U R Z B E S C H R E I B U N G

Eigentlich läuft alles rund für Nelly. Mit Pina hat sie eine tolle beste Freundin an ihrer Seite, und als sie sich auch noch in Elias verliebt, den Jungen mit den dunklen Wuschelhaaren und den graublauen Augen, könnte ihr Glück perfekt sein.
Doch dann werden in ihrer Klasse immer wieder Mitschüler in merkwürdige Unfälle verwickelt – und der Verdacht fällt ausgerechnet auf Nelly. Schon bald verwischen sich die Grenzen zwischen Gut und Böse. Und Nelly muss erkennen: Das Schlimmst ist manchmal gar nicht die Lüge – sondern die Wahrheit ...

Mittwoch, 17. September 2014

Ellis Gast~Geblubber | Nimmermehr

Dieses Gast-Geblubber ist etwas ganz Besonderes ...

Ich freue mich sehr, euch heute Elli vorstellen zu dürfen. Elli hat zwar keinen eigenen Blog, schreibt aber für ihr Leben gern. Ihre Kurzgeschichte "Nimmermehr" hat mich unglaublich berührt. Ich bin überzeugt von Ellis Schreibtalent, weshalb wir diese bewegende Geschichte mit euch teilen möchten.

Liebe Elli, herzlich Willkommen bei Ankas Geblubber!


Hallo ihr alle!

Mein Name ist Elli und wieder einmal sitze ich stumm vor meinem PC, lausche dem sonoren Lüfter und starre aus dem Fenster.
Geschichten schreiben ist ein großer Teil, der mich ausmacht und das schon seit Jahren. 2006, also mit 11 Jahren, habe ich damit angefangen. In der Schule in der hintersten Reihe ganz still und heimlich. Heute läuft das anders. Ich sitze zwar immer noch in der Schule und schreibe da auch manchmal, aber heute bin ich soweit, dass ich Menschen mit meinen Worten erreichen möchte. In einer Geschichte fließt Herzblut. Egal ob sie aus zwei, drei oder gar hunderten von Seiten besteht. Ein Satz, den mir ein enger Freund gesagt hat und mich seitdem begleitet.
Dieses Herzblut möchte ich gerne mit euch teilen.  

Dienstag, 16. September 2014

LIVE~Geblubber | Eure Fragen, FBM14, aktuelle Lektüre, Neuerscheinungen, Buch-Promos u.v.m

Als runden Abschluss meiner "Woche voller Blubbertage" haben wir uns vorletzten Sonntag zu einem gemeinsamen LIVE~Geblubber getroffen. Ihr hatten die Möglichkeit, mir LIVE eure Fragen zu stellen und mit mir über Bücher, Bücher und noch mehr Bücher zu blubbern.

Alle diejenigen, die nicht LIVE dabei sein konnten, haben jetzt die Möglichkeit, die Aufzeichnung des LIVE~Geblubbers anzuschauen. Viel Spaß!


Montag, 15. September 2014

Ankas Blubber~Tour durch prominente Bücherregale | Station 10: Ivonne Keller


< --- Station 9 | Prominente Bücherregale: Christine Spindler

Unsere Blubber-Tour durch prominente Bücherregale geht weiter! Heute dürfen wir gemeinsam einen Abstecher in die Frankfurter Region machen und die Autorin Ivonne Keller besuchen.

Seit Kossis Lobeshymne über Ivonnes "Hirngespenster" haben sich Autorin und Romantitel fest in meinem Hinterkopf eingenistet. Kossi schwärmte voller Begeisterung von diesem Buch, das jedoch (bis vor kurzem) nur als eBook erhältlich war. Nun ist es aber soweit und "Hirngespenster", ein Roman über die bewegenden Schicksale dreier Frauen, ist als Taschenbuch im Droemer Knaur Verlag erschienen.

Hauptberuflich arbeitet Ivonne Keller bei einer Frankfurter Unternehmensberatung, nebenher entstehen ihre Romane und Kurzgeschichten, für die sie bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

Wie sieht es jedoch in ihrem Bücherregal aus? Welche Schätze wird sie uns zeigen und welche Bücher besonders ans Herz legen?

Donnerstag, 11. September 2014

Event | 6 Autoren hautnah - Bist du bereit für "The Wall"?

Am Samstag, den 4. Oktober 2014 -  kurz vor der Frankfurter Buchmesse - dürfen sich alle Literaturfreunde auf eine ganz besondere Buchpräsentation freuen.
6 Topautoren laden ihre Fans in eine Tropfsteinhöhle ein, um ihnen dort ihr gemeinsames Buchprojekt vorzustellen.

Datum: Samstag, 4. Oktober 2014 
Uhrzeit: ab 18:00 Uhr
Location: Nebelhöhle Undingen/Genkingen, 72820 Sonnenbühl
Tickets: 5,00 €uro an der Abendkasse


Mittwoch, 10. September 2014

Bienes Gast~Geblubber | DIY - Tasche für eure E-Reader

Ich freue mich sehr, heute meine liebe Bloggerkollegin Biene von
 
mit einem "Do It Yourself"- Gastbeitrag bei Ankas Geblubber begrüßen zu dürfen. Bei Biene seid ihr richtig, wenn ihr nach stylischen, ausgefallenen und leicht nachzumachenden DIYs sucht oder euch für Fashion interessiert. Ich freue mich sehr, dass sich Biene auf meinen Aufruf gemeldet hat und ich so die Möglichkeit hatte, ihren tollen, abwechslungsreichen Blog (der nichts mit Büchern am Hut hat!) kennenzulernen.
Für uns Bücher-Nerds hat sich Biene jedoch ein Stück weit in unsere Bücherwelt hineingewagt und euch eine tolle DIY-Anleitung für eine E-Reader-Tasche mitgebracht.

Dienstag, 9. September 2014

Thriller | "Brixton Hill" von Zoë Beck




·  Titel: Brixton Hill
·  Autorin: Zoë Beck
·  Medium: Taschenbuch (384 Seiten)
·  Verlag: Heyne Verlag (Dezember 2013)
·  Genre: Thriller
·  ISBN: 978-3-453-41042-8
·  Preis: 8,99 Euro 








K U R Z B E S C H R E I B U N G

Wir finden dich. Halte dich bereit!
London, in einem der Luxushochhäuser von Canary Wharf: Erst fällt die Klimaanlage aus, dann der Strom. Sämtliche Ausgänge sind verriegelt, und Rauch strömt aus den Belüftungsschächten. Em muss hilflos zusehen, wie ihre Freundin im 15. Stock panisch ein Fenster zertrümmert und hinausspringt. Kurz darauf wird Em verhaftet. Sie soll sich in die Computer des Gebäudes gehackt und die Freundin dadurch in den Tod getrieben haben. Jemand spielt ein falsches Spiel. Und macht Jagd auf Em …

Montag, 8. September 2014

Sonntag, 7. September 2014

LIVE | Ankas Wochengeblubber KW36


... wird es heute in Form eines Live-Geblubbers ab 18:00 Uhr geben. Zum offiziellen Abschluss meiner "Woche voller Blubbertage" möchte ich mit euch in gemütlicher Runde ein bisschen blubbern - und das LIVE! Setzt euch doch ab 18:00 Uhr dazu und stellt mir eure Fragen.

Den Link zum HangOut werde ich via Facebook & Twitter verbreiten, sobald es losgeht oder ihr schaut einfach auf meinem YouTube Kanal vorbei.

Ich freue mich auf eine gemütliche Runde!



Samstag, 6. September 2014

Johannas Gast~Geblubber | Lost Places - auf den Spuren der Zeit

Ich freue mich sehr darüber, dass ich heute meine Bloggerkollegin Johanna von


mit einem ganz besonderen Gastbeitrag hier bei Ankas Geblubber begrüßen darf. Auf Johannas Blog findet ihr nicht nur tolle Beiträge zum Thema Buch, sondern auch jede Menge beeindruckende, professionelle und einfach schöne Fotos. Es lohnt sich, bei ihr vorbeizuschauen, aber nehmt euch ein bisschen Zeit mit, denn die vergesst ihr schnell, wenn ihr erstmal in Johannas Blog eingetaucht seid! Für ihren Gastbeitrag hat uns Johanna einen interessanten Beitrag zum Thema "Lost Places" mitgebracht und diesen mit atmosphärischen Fotos umrahmt.
Liebe Johanna, herzlich Willkommen bei Ankas Geblubber!

Freitag, 5. September 2014

Monatsfavoriten | Meine Lieblinge im August


Zum inoffiziellen Abschluss meiner WOCHE VOLLER BLUBBERTAGE möchte ich heute mit euch über meine Monatsfavoriten blubbern! Schaut mal rein!


Mittwoch, 3. September 2014

FMA | 10. Literarisches Fantasy Festival

FMA steht für "follow me around" und bedeutet in YouTube-Sprache so viel wie: meine Kamera begleitet mich auf Schritt und Schritt und zeigt euch, was ich so erlebe.

Heute nehme ich euch mit zum 10. Literarischen Fantasy Festival, das am 29.08.2014 in Ginsheim-Gustavsburg stattgefunden hat. Mit dabei waren die Autoren Wolfgang Hohlbein, Sonja Kaiblinger, Stefan Bachmann, Nina Blazon, Rainer Strecker (Hörbuchsprecher, Schauspieler & Autor) und Ursula Poznanski.


Dienstag, 2. September 2014

Mein Lesemonat August

Hallo liebe Blubberfreunde,

heute möchte ich euch noch mal - auf einen Blick - all die Bücher vorstellen, die ich im August gelesen habe. Es waren 5 Stück mit insgesamt 1509 Seiten. Zwei von ihnen konnten mich richtig begeistern! Welche das waren, warum sie mir so gefallen haben und was mit den anderen dreien war, das seht ihr hier ...



Montag, 1. September 2014

Ankas teezeit Geblubber #2


Eine Woche voller Blubbertage


Herzlich Willkommen zur zweiten "Woche voller Blubbertage"! 

Mit diesem Special möchte ich mich aus meiner YouTube-Sommerpause zurückmelden und euch diese Woche mit verschiedenen, bunt gemischten und abwechslungsreichen Videos unterhalten.