Montag, 30. Oktober 2017

Veranstaltungen rund ums Buch im November 2017

Anne Freytag & Adriana Popescu
bei einer Lesung im Buchhaus Wittwer
Ich bin ein großer Fan von Lesungen und buchigen Events aller Art. Leider werden diese tollen Veranstaltungen in den meisten Fällen viel zu wenig beworben. Erst im Nachhinein erfährt man, dank eines Mini-Berichtes in der Zeitung, dass eine Lesung in der Umgebung stattgefunden hat. Das ist super schade, nicht nur für uns LeserInnen, sondern auch für die Veranstalter und Autoren. Damit ihr wisst, welche Veranstaltungen rund ums Buch ihr im November nicht verpassen dürft, habe ich euch ein paar Perlen aus diversen Event-Kalendern herausgepickt. Im November auf Lesereise sind u.a. Robert Menasse, Sebastian Fitzek, Kerstin Gier, Julia Engelmann, Bernhard Aichner, Lize Spit, Ursula Poznanski u.v.m.

Viel Spaß beim Stöbern in meinem Veranstaltungskalender!

Sonntag, 29. Oktober 2017

Leseupdate & Herbst-Impressionen | Aus dem Alltag geblubbert #29

Liebe Blubberfreunde, es wird Zeit für einen neuen Vlog! Ich habe Lust darauf, mal wieder ganz ungezwungen und unsteif mit euch zu blubbern. Begleitet mich an einem gemütlichen Samstag in Blubberhausen. Ich zeige euch, was ich gerade lese, nehme euch mit an den Schreibtisch und laufe mit euch durch Blubberhausen. Viel Spaß mit der neuen Folge "Aus dem Alltag geblubbert"!

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Kommt mit ins SAFEHOUSE | Ankündigung Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisch

Am Samstag, den 18. November 2017 trifft sich der Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisch und lädt euch herzlich ein dabei zu sein! Es gibt wieder ein abwechslungsreiches Programm, bei dem der Austausch untereinander wie immer im Mittelpunkt steht. Tatsächlich ist Teamarbeit dieses Mal ganz besonders wichtig. Warum? Das verrate ich euch im Folgenden:

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Nächtlicher Besucher in der Küche | 20.01.2017 | Namibia Diary 2017

< --- 19.01.2017 - TEIL 2 - Unsere Nacht im Etosha Nationalpark

Freitag, 20. Januar 2017 

Es fühlt sich an wie „nach Hause kommen“, als wir gegen 12:00 Uhr Okutala erreichen. Nach der kurzen Nacht und dem gemütlichen Schaukeln im Gameviewer sind wir ziemlich gerädert und freuen uns auf das Mittagessen. Natürlich wollen die „Daheimgebliebenen“ wissen, wie uns der Ausflug in den Etosha Nationalpark gefallen hat und so berichten wir bei Omelette und Salat von unseren aufregenden Erlebnissen. Am liebsten würden wir nach dem Mittag direkt in unsere weichen Betten fallen, doch erst muss der Gameviewer ausgeräumt werden. Auch die Zelte müssen wir noch mal aufbauen, damit sie vernünftig trocknen können. Diese Prozedur dauert eine gefühlte Ewigkeit. Als schließlich alles wieder auf der Lodge verstaut ist, gönnen wir uns schließlich ein kleines Päuschen. Die kurze Dusche ist eine Wohltat.

Montag, 9. Oktober 2017

Sehen wir uns auf der Frankfurter Buchmesse 2017?

Die Blätter färben sich bunt, dampfende Tassen heißen Tees gesellen sich abends zur Lesezeit hinzu, die gemütlichen Kuschelsocken werden aus der hintersten Ecke des Kleiderschranks hervorgezogen und Duftkerzen angezündet. Dies sind alles deutliche Anzeichen dafür, dass der Herbst da ist. Doch für uns Büchermenschen braucht es all diese Herbstboten gar nicht, um daran erinnert zu werden, dass das letzte Viertel des Jahres angebrochen ist. Wir hören lediglich das kleine Wörtchen BUCHMESSE und wir wissen: der Oktober ist da!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

The Hate U Give | Angie Thomas | Rezension



· Titel: The Hate U Give
· Originaltitel: The Hate U Give
· Autorin: Angie Thomas
· Übersetzt von: Henriette Zeltner
· Medium: Hardcover (509 Seiten)
· Verlag: cbt (Juli 2017)
· ISBN: 978-3-570-16482-2
· Genre: Jugendbuch (empfohlen ab 14 Jahren)
· Preis: 17,99 Euro

Leseprobe



K U R Z B E S C H R E I B U N G

Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen...
Textquelle: cbt

Dienstag, 3. Oktober 2017

Endlich ist Herbst! | TAG

Von Franzi aka DieBücherseelen wurde ich vor einigen Tagen mit dem "Endlich ist Herbst!" TAG getaggt. Ich habe mich riesig gefreut und dachte mir, dass ich euch heute am Feiertag mit einem kleinen Video außer der Reihe überrasche! Lasst uns gemeinsam die gemütliche Herbstzeit einläuten! Kocht euch eine Tasse Tee, zündet euch eine Kerze an und kuschelt euch in eure flauschige Lieblingsdecke! Bereit? Dann viel Spaß mit dem Video!


Sonntag, 1. Oktober 2017

Bullet Journal | Plan with me | Oktober 2017

Liebe Blubberfreunde, heute, an diesem gemütlichen Sonntag, möchte ich euch mit an meinen Schreibtisch nehmen und zusammen mit euch in meinem Bullet Journal das Set-up für den Monat Oktober vorbereiten. Ich freue mich auf den Austausch mit euch und wünsche euch viel Spaß mit meinem neuen, minimal herbstlich angehauchten Plan With Me!