Donnerstag, 26. Oktober 2017

Kommt mit ins SAFEHOUSE | Ankündigung Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisch

Am Samstag, den 18. November 2017 trifft sich der Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisch und lädt euch herzlich ein dabei zu sein! Es gibt wieder ein abwechslungsreiches Programm, bei dem der Austausch untereinander wie immer im Mittelpunkt steht. Tatsächlich ist Teamarbeit dieses Mal ganz besonders wichtig. Warum? Das verrate ich euch im Folgenden:


Bei diesem Stammtisch beginnt das Programm bereits am Freitagabend. Bestsellerautorin Ursula Poznanski liest am Freitag, den 17. November 2017 ab 18:00 Uhr im Buchhaus Wittwer aus ihrem aktuellen Jugendthriller AQUILA. Eine Abordnung des Stammtisches ist auf jeden Fall dabei. Ein gemeinsamer Ausklang im Anschluss ist denkbar.

__________________________________________________________________________________________________

Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen.

Das Blut ist nicht deines.
Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist.
Halte dich fern von Adler und Einhorn ...

Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen?

Bestseller-Autorin Ursula Poznanski schickt ihre Heldin durch die engen Gassen und die unterirdischen Labyrinthe Sienas, die ebenso im Dunkel liegen wie Nikas Erinnerungen an die letzten zwei Tage. Ein unlösbar scheinendes Rätsel, ein monströser Verrat und die geheimnisvollen Symbole des mittelalterlichen Siena bilden das Gerüst dieses exzellenten Psychothrillers.
Bild- und Textquelle: ursula-poznanski.de
__________________________________________________________________________________________________

Der offizielle Teil des Stammtisches beginnt, wie gewohnt, am Samstag, den 18. November 2017 um 12:00 Uhr. Der erste Treffpunkt ist der Ritter Sport Turm in der Bahnhofshalle des Stuttgarter HBF. Von dort brechen wir gemeinsam zu einem Lokal auf, um uns ausreichend zu stärken. Hier bekommen wir hochkarätigen Autorenbesuch. Ich freue mich auf den Besuch von Thomas Thiemeyer!


Um 14:00 Uhr empfängt uns das Buchhaus Wittwer und lädt uns zu einer spannenden und nervenaufreibenden Zeit ins SAFEHOUSE ein. In Teams spielen wir in Sebastian Fitzeks erstem Gesellschaftsspiel um Leben und Tod. Wir haben etwas Schreckliches beobachtet und werden seitdem von einem unberechenbaren Täter verfolgt. Der Weg ins sichere Safehouse ist lang und steinig - ob wir ihn zusammen meistern werden? 

Bildquelle: sebastianfitzek.de

Im Anschluss bleibt noch ausreichend Zeit, um durch die Buchhandlung zu stromern und gemeinsam Bücher zu shoppen. 

Gegen späten Nachmittag gibt es die Möglichkeit, in Stuttgart noch weiterzuziehen, oder ins ca. 50 km entfernte Schwäbisch Gmünd aufzubrechen. Dort werden wir noch eine Kleinigkeit essen, bevor wir uns auf den Weg zur Stadtbibliothek machen. Ursula Poznanski wird dort ab 19:00 Uhr aus ihrem Thriller "Schatten" lesen. Eintritt 8,00 Euro.

© Ankas Geblubber

__________________________________________________________________________________________________

Der vierte Fall für das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger: Anspruchsvolle Thrillerkost auf höchstem Niveau

Eine Entführung. Drei Morde. Und ein Täter aus der Vergangenheit...

Ein Mann, grausam zugerichtet in seiner Wohnung. Eine Hebamme, ertränkt in einem Bach - zwei Fälle, die Beatrice Kaspary als Ermittlerin im Dezernat Leib und Leben der Polizei Salzburg lösen muss. Schnell erkennt Beatrice, dass die beiden Morde zusammenhängen - und dass sie etwas mit ihr zu tun haben müssen. Denn sie kannte beide Toten. Sie konnte sie nicht leiden. Und sie weiß: Wenn sie nicht handelt, wird es weitere Opfer geben...
Bild- und Textquelle: Wunderlich Verlag

__________________________________________________________________________________________________

Für diejenigen, die im Raum Schwäbisch Gmünd übernachten werden, ist für Sonntagmorgen noch ein gemeinsames Frühstück geplant.

Ihr seid zu allen Programmpunkten (auch gern nur zu einzelnen) herzlich eingeladen. Bitte meldet euch diesmal unbedingt verbindlich bei mir an. Entweder über die Facebook-Veranstaltung oder direkt bei mir per E-Mail.

Ich freue mich auf euch und eine schöne Zeit mit dem Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisch!

Bei Fragen zu diesem Treffen oder allgemein zum Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisch dürft ihr mich gern über mein Kontaktformular oder per Nachricht auf meinen Social Media Profilen kontaktieren.


Diese Blogger & Booktuber sind (zum aktuellen Zeitpunkt) dabei:

Wenn ihr über aktuelle Treffen, Aktionen und Neuigkeiten des Stuttgarter Bücher- und Blubberstammtisches informiert werden möchtet, dann abonniert unsere Facebookseite, auf der regelmäßig Infos (auch zu unseren Autoren) gepostet werden:

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen